Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: [25524 Itzehoe] Zwei goldige Brüder wollen einen Neustart

  1. #21

  2. #22
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    Danke

    Dort wurden die Löcher dann auch ganz zugeklebt. Das sagt mir nicht so zu. Ich hab die Scheiben so eingesetzt, dass die Löcher weiter oben sind. Ich versuche erst mal, die Einrichtung so zu stellen, dass er nicht dran kommt.

    Übrigens, da mir die lange Fahrt schon Sorgen macht: solltest du eine supertolle Anfrage für ihn bekommen und der Fahrtweg wäre deutlich kürzer, würde ich Hank zuliebe schweren Herzens verzichten. Aber nur dann

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Zitat Zitat von Mikado Beitrag anzeigen
    Danke

    Dort wurden die Löcher dann auch ganz zugeklebt. Das sagt mir nicht so zu. Ich hab die Scheiben so eingesetzt, dass die Löcher weiter oben sind. Ich versuche erst mal, die Einrichtung so zu stellen, dass er nicht dran kommt.
    Klingt gut!

    Bezüglich Fahrstrecke spuckt mir Falk 7,5 - 8,5 Stunden Fahrzeit aus. Als ich noch bei der Hamsterhilfe Nord war, ist ein Hamster auch nach Bayern gezogen und hat es schadlos überstanden. Wenn der Transport tagsüber stattfindet, verpennt er eh den Großteil der Reise.
    Die größere Herausforderung ist, eine Mfg zu finden, die die Strecke möglichst in einem Rutsch durchfährt. Starten könnte die Mfg auch aus Hamburg. Dann übergebe ich den Hamster eben dort und fahre im Anschluss meine Verwandten in Hamburg besuchen.
    Wenn du sagst, dass du Hank im x km Umkreis von Regensburg abholst, erhöht das die Chance, eine passende Mfg zu finden, zusätzlich.

    Alternativ würde ich wegen der weiten Reisestrecke auch einer auf Tiere spezialisierten Spedition zusagen. Die holen Hank bei mir an der Haustür ab und bringen ihn am Folgetag direkt zu dir. Dafür müsste nur das Wetter mitspielen, und die Kosten sind nicht gerade gering (um die 40 - 50 Euro).

  4. #24
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    So 100 bis 150 km entgegen fahren ist machbar, weiter aktuell nicht.

    Aber stimmt. Tierversand gibt es ja auch noch, habe ich bei Meeris schon öfter genutzt. Die kamen immer in einem super Zustand an, was ich nicht von jeder privaten MFG behaupten kann.

    Na, dann kriegen wir den kleinen Mann zu gegebener Zeit schon hier runter gekarrt

    Kennst du eigentlich Nagererde? Muss man die etwas feucht halten, damit die Gänge auch halten?

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Spezielle Nagererde kenne ich nicht, aber ich habe früher mit Anzuchterde experimentiert. Die muss man feucht halten, weil sie sonst arg staubt. Vom Hamster verlorene oder gebunkerte Körner fangen in der Erde an zu keimen, und irgendwann wachsen lustige Dinge an der Oberfläche, die der Hamster bedenkenlos knabbern kann.

    Mit dem Tierversand habe ich noch keinen Hamster verschickt, da die meisten Hamster im Umkreis von 100 Kilometer bleiben. Auf kurzen Wegen halte ich den Versand für unnötigen Stress, da alle Tiere die Nacht im Hauptlager verbringen. Bei einem Weg quer durch Deutschland ist das aber zumutbar. Die Reise macht der Hamster im Idealfall ja nur einmal im Leben.

  6. #26
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    Zitat Zitat von Terrahamster Beitrag anzeigen
    Die Reise macht der Hamster im Idealfall ja nur einmal im Leben.
    Stimmt!

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Während die Vorbereitungen für Hanks Reise laufen, möchte ich euch noch mit ein paar neuen Bildern verwöhnen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hank7.jpg
Hits:	0
Größe:	42,8 KB
ID:	166702

    Posen kann Hank schon wie ein Großer!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hank8.jpg
Hits:	0
Größe:	43,6 KB
ID:	166703

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hank9.jpg
Hits:	0
Größe:	27,6 KB
ID:	166704


    Für Connor gab es bisher noch keine Anfrage. Klingt unglaublich, aber hier im Norden scheinen Mittelhamster momentan nicht gefragt zu sein. Zwerge wären in der Zeit längst vermittelt. Dabei macht sich der Kleine super:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Connor7.jpg
Hits:	0
Größe:	72,2 KB
ID:	166705

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Connor8.jpg
Hits:	0
Größe:	60,5 KB
ID:	166706

  8. #28
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    Ooooohhhhhhh

    Die werden immer hübscher, alle beide. Und Hank hat sich extra die Krallen lackiert

    Noch 7 Mal schlafen ...

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Hier gab es eine kleine Planänderung. Hank hinkt in der Entwicklung leider noch immer zurück, inzwischen sogar hinter Connor. Ich war deshalb gestern mit Hank bei meiner Tierärztin. Sie stellte fest, dass seine Leber vergrößert ist, und ein Leberproblem kann die Ursache für seinen Zustand sein, wobei sich dessen Ursache nicht eindeutig klären ließ. Der Drops wird seit gestern medikamentiert. Nun heißt es erst einmal abwarten. Leider konnte Hank heute deswegen nicht zu Mikado reisen. Wäre für ihn nicht zumutbar gewesen.

    Damit Mikado nicht auf unbestimmte Zeit hamsterlos bleibt, hat sie sich entschieden, Connor zu adoptieren. Das freche Goldstück ist bereits unterwegs in sein neues Buddelparadies

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit: 13.07.2016
    Ort: Deutschland
    Beiträge: 2.839

    Standard

    Connor und Mikado wünsche ich viel Freude miteinander und Hank, dass die Medis ihm rasch helfen.

  11. #31
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    Danke @3 Möhren :-)

    Connor ist gut gelandet und schläft nun, wie es sich für einen anständigen Hamster gehört.

    @Terrahamster: auch hier noch mal ganz lieben Dank, dass du mir den süßen Schnuffel anvertraut hast

  12. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Ich bin froh, dass Connor den Transport so gut überstanden hat und alles reibungslos ablief. Auch wenn es etwas ungünstig war, dass der Fahrer fast 3 Stunden vor der vereinbarten Zeit vor der Tür stand und mich beim Staubsaugen unterbrochen hat
    Aber Hauptsache, das Buddelmonster ist nun bei dir und kann sich in seinem großen Paradies austoben.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Terrahamster
    Registriert seit: 10.12.2016
    Ort: Itzehoe
    Beiträge: 293

    Standard

    Die Woche über habe ich wegen Hank gebangt und gehofft, dass er wenigstens 1 oder 2 Gramm wieder zunimmt. Es sah nämlich nicht danach aus, dass er sonderlich viel Futter gefressen hat. Als gestern Abend der Moment der Wahrheit kam, war ich baff:



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hank Waage Besserung.jpg
Hits:	0
Größe:	32,9 KB
ID:	167059

    Dass er seit Montag 7 Gramm zugenommen hat, habe ich nicht erwartet! Das ist aber die Art von Entwicklung, die man bei jungen Goldhamstern erwarten kann.
    Kurz gesagt: Hank befindet sich auf dem Weg der Besserung.

  14. #34
    Gescheckt, getupft, getigert ... Hauptsache Fell! Avatar von Mikado
    Registriert seit: 24.04.2012
    Ort: Regensburg
    Beiträge: 1.091

    Standard

    Das ist ja sowas von

    Ich freue mich, dass die Behandlung so gut anschlägt. Weiter so, Hank!

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit: 13.07.2016
    Ort: Deutschland
    Beiträge: 2.839

    Standard

    Hank scheint für positive Überraschungen "gut zu sein". Weiter so ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •